CPR-M3

Einstrahlzähler, Nassläufer, mit Manipulationsschutzring und 360° drehbarem Deckel.
Erhältlich in den Größen DN15 - ½" und DN20 - ¾" für Kaltwasser bis 50 °C und Warmwasser bis 90 °C.
Die direkte Übertragung verhindert eine Manipulation des Zählers durch Magnete von außen.

Zugelassen nach MID2014/32/EU bis zur metrologischen Klasse R160-H/R100-V

Entspricht den Normen ISO4064 und OIML R49

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

DN15 (1/2")20 (3/4")
Overload flow rate Q4m³/h3.125
Permanent flow rate Q3m³/h2,54
R = 100H ↑Transitional flow rate Q2l/h4064
R = 100H ↑Minimum flow rate Q1l/h2540
R = 160H ↑Transitional flow rate Q2l/h2540
R = 160H ↑Minimum flow rate Q1l/h15,6325
Minimum readingl0,050,05
Maximum reading99.99999.999
Maximum admissible pressure MAPbar1616

BASIS-VERSION

  • R100-H/V
  • Erhältlich für Kaltwasser 0-50 °C und Warmwasser 30-90 °C
  • Magnetische Übertragung
  • Direkte Ablesung auf 5-Rollen-Zählwerk
  • Nassläufer
  • 360° drehbarer Deckel

MONTAGEPOSITION

AUF ANFRAGE

  • R160-H ↑ R100-V H →

GEWICHT UND DIMENSION

DN15 (1/2")20 (3/4”)
Lmm110130
Imm190228
Hmm8080
hmm1818
Bmm8080
D Threadingin3/4"1"
Weight including connectorsKg0,760,93
Weight without connectorsKg0,620,69

Threading - EN ISO 228-1:2003