HYDROSPLIT-M3

Ein alleinstehender Wärmemengen-Rechner zur Messung der zum Heizen und/oder Kühlen verwendeten Energie.

Einfacher Anschluss an externe Durchflussmesser mit Impulsausgang und Verwendung in Systemen mit Rohren größer als DN20 – ¾".

Die Verarbeitung der Daten der Differenz zwischen der Temperatur der Wärmeträgerflüssigkeit im Vorlauf und der Temperatur im Rücklauf (DT), kombiniert mit den Daten des Durchflussvolumens der Wärmeträgerflüssigkeit, ermöglicht die genaue Berechnung der verbrauchten Energiemenge.

Zugelassen nach MID 2014/32/EU MI004 und EN1434.
schau das Video

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Environmental classA (E1; M1)
Temperatures measuring range (Heating)5 ÷ 180 °C
Temperatures difference range (Heating)3 ÷ 150 K
Temperature measuring range (cooling)2 ÷ 24 °C
Temperature differences range (Cooling)3 ÷ 20 K
Maximum measurable power 99 MW
Temperature sensor typePT 1000
Temperature sensor cable length 3 meters
Power supplyLithium battery / external power supply
Maximum battery life (basic version)10+1 years
Protection degree IP52
Menu display level 6
DisplayLCD 8 digits + icons
Indication of Energy unitKWh (GJ on request)
Pulse emitter cable maximum lenght 2 meters
Input pulse rate0.1 - 0.25 - 1.0 - 2.5 - 10 - 25 - 100 - 250 liters
Pulse input1 dedicated for the heating/cooling circuit
Pulse input classClass IA (default): Open Collector or reed contact, maximum 5Hz
Pulse input maximum frequency (MID approved)5Hz
Volume meter type of installation Return pipe (default), Supply pipe (optional)
Supported vector fluidWater

BASIS-VERSION

  • Kombinierter Wärme/Kälte-Zähler
  • 2 Eingänge / 2 integrierte Impulsausgänge
  • Integrierter M-BUS-Ausgang EN13757-2 / 3
  • Ausgelegt für externe Stromversorgung

AUF ANFRAGE

  • Wireless-M-BUS-Ausgang für OMS nach EN13757-4
  • Hochpräzise PT1000 Platin-Temperaturfühler
  • Externes Netzteil 230V

GEWICHT UND DIMENSION

Standard version for return pipe installation. Version for flow pipe installation available on request